forex forum binary options trade - Forex-Handel - Dong (VND) in Euro - Umrechnung.
  • Welcome to forex forum binary options trade. Please login or sign up.
 

Dong (VND) in Euro - Umrechnung.

Started by admin, Oct 12, 2019, 04:15 pm

Previous topic - Next topic

admin

Dong (VND) in Euro - Umrechnung.
Währungsrechner Vietnam.
Einfach nur rechts oder links den Betrag zur Umrechnung eintippen.
Für Ihre Vietnam-Reise: Die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken.
Die umgekehrte Tabelle: Von Euro in Dong.
Einen spezifischen Dong-Währungsrechner finden Sie hier:
Umrechnung Dong (Vietnam)
Die Währung Vietnam - der Dong.
Die internationale Abkürzung.
Die internationale Abkürzung ist nach dem ISO-Code-4217 VND. Das allgemeine Währungssymbol ist ₫ bzw. auch D. Die Aufteilung 1 Dong erfolgt in 10 Hào oder 100 Xu .
Vor der Wiedervereinigung führte die Demokratische Republik Vietnam (Nordvietnam) 1946 eine eigene Währung, den Dong ein. Dieser war dem Piaster, der vorher Zahlungsmittel war, gleichgesetzt. In Südvietnam, von 1954 bis 1955 Staat Vietnam und bis 1975 Republik Vietnam, gab es den Piaster und den Dong gleichermaßen. Die Teilung Vietnams war eine Folge des Indochinakrieges nach der französischen Niederlage in der Schlacht um Điện Biên Phủ zwischen den Streitkräften Frankreichs und der Unabhängigkeitsbewegung Việt Minh. Die USA versuchten nun von Südvietnam aus, das kommunistisch regierte Nordvietnam zu schlagen. In diesem Krieg von 1964 bis 1973 wurde schließlich die USA besiegt und das südvietnamesische Regime beseitigt. Am 02. Juli 1976 wurde die Sozialistische Republik Vietnam ausgerufen.
Münzen und Banknoten der Währung Vietnam.
Der Dong war zwischenzeitlich einmal die Währung mit dem weltweit niedrigsten Wert (2006 und 2008). 2006 konnte 1 EUR in 20.000 ₫ eingetauscht werden und im Jahre 2008 waren es 24.000 ₫.
Im Zuge der Vereinigung von Vietnam wurden 1978 Münzen mit den Nennwerten von 1, 2 und 5 Hào sowie einem Đồng herausgeben. Die äußerst hohe und anhaltende Inflation sorgte jedoch dafür, dass in den folgenden Jahren erst einmal keine weiteren Münzen erschienen. Seit dem Jahre 1986 wurden Gedenkmünzen geprägt. Diese waren aus Kupfer, Bronze, Kupfer-Nickel, Silber und Gold. In den freien Umlauf kamen diese jedoch nicht. Ab dem Jahr 2003 lies Vietnam in Finnland neue Münzen prägen, die auch in den Umlauf gebracht worden. Es erschienen Münzen mit Nennwerten von 200, 500, 1000, 2000 und 5000 Đồng.
1978 wurden auch Banknoten mit den Werten von 5 Hào, 1, 5, 10, 20 und 50 Đồng durch die Staatsbank herausgegeben. Diesen Noten folgten 1980 2 und 10 Đồng und 1981 30 und 100 Đồng. 1985 wurde die neue Serie mit Noten in Werten von 5 Hào, 1, 2, 5, 10, 20, 30, 50, 100 und 500 Đồng im Umlauf gebracht. Die anhaltende Inflation sorgte dafür, dass im Laufe der Zeit immer neue Noten mit höheren Werten herausgegeben wurden: 1987 - 200, 1000, 2000 und 5000 Đồng, 1990 - 10.000 und 50.000 Đồng, 1991 - 20.000 Đồng, 1994 - 100.000 Đồng, 2003 - 500.000 Đồng, 2006 - 200.000 Đồng.